SNA GmbH

Unser Qualitätsversprechen

Für höchste Qualität und Ihre vollkommene Zufriedenheit setzen wir unsere große Leidenschaft und unser gesamtes Wissen ein. Zufriedene Kunden, modernste Verfahrensweisen nach den höchsten Qualitätsstandards und motivierte Mitarbeiter sind die Grundlage für unseren Erfolg. Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir für die Prozesse der Kundenorientierung, Produktsicherheit, Mitarbeiterqualifikation und Nachhaltigkeit Anforderungen und Kriterien entwickelt, die überwacht und regelmäßig evaluiert werden.

Die SNA hat für jeden einzelnen Prozessschritt Verfahren zur Qualitätsüberwachung etabliert. Sie beginnt bereits weit vor der Ernte, nämlich bei der Wahl unserer Safranbauern. Mit dem Einkauf des Safrans beginnt sodann der standardisierte SNA-Qualitätsprozess, den wir vor Ort im Ursprungsland selbst durchführen. Nach Eingang der Ware in unserem Lager in Hamburg veranlassen wir eine erneute Analyse durch ein akkreditiertes Labor. Jede Batchnummer wird zudem auf verbotene Farbstoffe und Pestizide sowie stichprobenartig auf (mikro-)biologische Gefahren untersucht. Die Ware wird erst für Produktion und Verkauf freigegeben, wenn eine vollends positive Analyse vorliegt. So stellen wir sicher, dass nur Ware von einwandfreier und standardisierter Qualität hergestellt und in den Verkehr gebracht wird. Durch die sachgerechte Lagerung, Verarbeitung und Verpackung der Ware bleibt die Qualität uneingeschränkt. Sämtliche Waren werden in geeigneter Weise identifiziert. Ihr Weg ist auf allen Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen nachvollziehbar. Eine vollständige mengenmäßige Rückverfolgung vom Ursprung bis zum Kunden einschließlich der Verarbeitungsschritte ist jederzeit gewährleistet.

Die komplette Beschaffung sowie die Produktion und Lagerung in Hamburg wird überwacht und dokumentiert. Unser HACCP-System ermöglicht es uns, ganz im Sinne des Verbraucherschutzes klar strukturierte und präventive Maßnahmen zur Qualitätssicherung in der Produktion und Verpackung im Umgang mit dem Safran zu garantieren. Alle qualitätssichernden Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Produktsicherheit, -qualität und -legalität werden genauestens geplant, überwacht und gelenkt.

Zertifikate

Unser Qualitätsmanagement ist nach IFS Food auf „Höherem Niveau“ zertifiziert. Die Klassifizierung unseres Roten Goldes erfolgt auf Basis des ISO-Standards 3632. Damit gewährleisten wir eine gleichbleibende Qualität und Sicherheit unseres Safrans innerhalb jedes einzelnen Prozesses über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

Um unseren hohen Qualitätsanspruch stets garantieren zu können, besuchen unsere Mitarbeiter regelmäßig Seminare und Workshops. Darüber hinaus lassen wir uns ständig von spezialisierten Expertenteams auditieren, bewerten und beraten, damit ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess sichergestellt ist. Am Ende dieses Prozesses steht ein sicheres und qualitativ hochwertiges Produkt. Das versprechen wir Ihnen.

de_DEGerman