Soziales Engagement

Wir von SNA setzen auf eine innovationsorientierte und verantwortungsvolle Unternehmung, bei der Nachhaltigkeit entschieden gelebt wird – jeden Tag aufs Neue und in voller Konsequenz: weil wir heute Verantwortung für die Welt tragen, in der wir morgen leben. Deshalb setzen wir bei jeder unserer Handlungen auf absolute Fairness.

Safran ist als Gewürz und Heilpflanze wertvoll und entsprechend hochpreisig. Trotzdem können viele Bauern vom Safrananbau kaum noch leben. Bei uns ist das anders: Unsere Safranbauern erzielen ein höheres Einkommen, haben bessere Arbeitsbedingungen und können auf ihren Ländereien nachhaltig und umweltschonend anbauen.

Unsere Safranbauern sind für uns echte Partner, mit denen wir bereits seit Jahren zusammenarbeiten. Deshalb haben wir bestmögliche Lebensbedingungen vor Augen und erfragen regelmäßig ihre individuellen Bedürfnisse. Wir unterstützen sie mit vielfältigen Maßnahmen, die zudem der lokalen Bevölkerung zugutekommen und zur sozialen Entwicklung der Erzeuger-Regionen beitragen. Dazu gehören Schulungs- und Trainingsprogramme für die Safranbauern, damit sie ökonomischer, ökologischer und sozial verträglich anbauen können.